Das Interior: Urban, stylisch, kosmopolitisch – Stil, Atmosphäre, Happening und Gäste wirken im ♡ als Gesamtkonzept.

Erstklassiger Bar – und Restaurantbetrieb, innovativ und avantgardistisch in Design und Lichttechnik, gepaart mit feinem Fingerfood all night long. DJs und Livemusik, regelmäßige Fashion-, Lifestyle- und Kultur-Events bilden den Rahmen für Gäste, die das ♡ mit ihrer Persönlichkeit bereichern. Kreativität und Offenheit bestimmen das Ambiente, wirken als wichtiger Beitrag inspirierend und stimulierend. Ein Angebot, das eine Lücke in München schließt: Im ♡ startet der Abend, kommt die Nacht und endet der Morgen mit minimalen Tech-House, groovenden Beats und dem gewissen Etwas. Elektro, garantiert ohne Etikette. Uniform, aber mit Style präsentiert sich das Servicepersonal. Erkennungszeichen aller Mitarbeiter ist ein gemustertes Tuch, einsetzbar als Schal, Gürtel – Frau kann es sich sogar als Fliege binden.

Die Location und Architektur: Interior & Exterior

Das neue „♡“ Münchens schlägt in der goldenen Mitte am Lenbachplatz, umgeben von hochwertiger Gastronomie und angesagten Clubs. Die vor über 110 Jahren im Neorenaissance-Stil erbaute Alte Börse wurde von ROBERTNEUN™ Architekten, Berlin, in Zusammenarbeit mit uns Architekten, München, umgestaltet. Für die Alte Börse entwickelten sie ein dynamisches Konzept, das bauliche Gegebenheiten intelligent nutzt und avantgardistisch mit modernsten Baulösungen kombiniert. Die gesamte Inneneinrichtung wurde speziell für das ♡ entworfen. Im Erdgeschoss, hinter Eingang und Empfang wurde die neue Küche mit vorgelagerter Garderobe als unabhängiger Kubus eingesetzt. Hinter der ebenerdigen Fensterfront und anschließendem Innenbereich befindet sich das Restaurant. Dahinter wird der ehemalige Tresorraum als Bar genutzt. Trennung ist out – get together ist in: Das Architektenteam hat für die Unisex-WCs speziell eine verspiegelte Fächerwand entwickelt, die Vorraum von Toiletten trennt.

Die Bar

Die Funktion als klassische Bar kontrastiert mit avantgardistischem Design, innovativer Lichttechnik, vor der Bar platziertem DJ oder Livemusik. Eingebaut im ehemaligen Tresorraum ist sie als umschlossener Raumkörper mit Zugang durch die Golden Gate das Herzstück der Alten Börse. Der niedrige Raum bricht nach oben durch eine komplette Deckenverspiegelung überraschend ins Unendliche auf, die zentral platzierte, längs bestuhlte Bar wird von Sitznischen entlang der Wände flankiert. Indirekte Beleuchtung von Bar und Sitznischen sorgt für passendes Ambiente im Innenraum. Seit Juni 2017 steht ein direkter Zugang zur exklusiven Eventfläche Studio zur Verfügung.

Das Restaurant

Der offene, vordere Bereich der Alten Börse mit Sicht ins Zentrum kontrastiert sich zur Bar mit Tageslicht durchflutetem Ambiente. Im Sommer zusätzlich mit Außenterrasse, bietet das klassisch gehaltene Interieur Raum für Entspannung und Genuss, laissez-faire und innere Zufriedenheit. On top kümmert sich eine Guest Relation Managerin um Reservierung, Placement und spezielle Wünsche der Gäste. Als Koch wirkt Florian Gürster in der Küche.

Terrasse

Open your ♡ and enjoy the sun. Leichte Sommergerichte und gemütliches Loungen unter freiem Himmel im Zentrum der City, umgeben von eindrucksvoller Architektur. Genießen Sie an warmen Sommerabenden ihr Dinner mit ausgewählten Weinen und anspruchsvollen Cocktails. Einmalig in Münchens Restaurant-Landschaft bietet das Heart mit seiner Nachtkarte auch außerhalb der gewohnten Restaurant-Öffnungszeiten warme Küche. Genießen Sie unser Food & Cocktail Angebot die ganze Nacht bei schönem Wetter unter freiem Himmel auf Münchens einziger City-Terrasse mit uneingeschränkten Öffnungszeiten.
Unsere Terrasse steht Ihnen von Dienstag bis Samstag zur Verfügung.

Studio

Das Studio eignet sich perfekt auch für kleine Gruppen zum exklusiven Dinner mit Menü oder zum großen Cocktail-Empfang mit Flying Buffet. Sowohl private Anlässe als auch Firmenveranstaltungen, Pressetermine, Foto-Shoots und Ausstellungen sind hier möglich. Genießen Sie auch im separaten Bereich die Köstlichkeiten von Executive Chef Florian Gürster. Im Anschluss kann im Studio gefeiert werden. Auch ein direkter Wechsel in die Bar ist natürlich möglich.

Wir haben Neuigkeiten:

Das HEART wird größer! Erleben Sie den frischen Look des Studios und viele neue Veranstaltungs-Möglichkeiten.

Eine direkte Verbindung zwischen Studio und HEART sorgt für eine flexibel nutzbare Event-Fläche. So sind seit Mitte Juni 2017 individuelle Events in jeder Größenordnung bis zu 1000 Personen möglich!