Heute entführen wir Sie in die kantonesische Küche Chinas. Wir verraten Ihnen, wie man Dim Sum von der Garnele im Pfefferblatt zubereitet und garniert.

♡ Zutaten

  • 400 g Garnelen
  • 1/2 Stk. China Knoblauch
  • 1 EL Sushi Ingwer
  • 1 EL frischer Koriander
  • 2-3 Chilischoten entkernt
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1/2 EL Speisestärke
  • Limettensaft
  • Sesamöl
  • Salz

 

Zubereitung Dim Sum

Füllung
Zuerst werden die Garnelen, Knoblauch, Ingwer und Koriander fein gehackt. Danach die entkernten Chilischoten, sowie die Lauchzwiebeln in feine Streifen schneiden.
Das Ganze wird nun zusammen mit der Speisestärke vermengt und mit Limettensaft, Sesamöl und Salz abgeschmeckt.

Pfefferblätter
Die Pfefferblätter – auch Lolots genannt – werden zuerst gewaschen und danach vorsichtig abgetupft. Wenn kleine Blätter vorhanden sind, können diese kleingehackt und ebenfalls mit zur Füllung hinzugegeben werden.  Nun werden ca. 2 TL von der Füllung auf ein Blatt gegeben und eingerollt.

Die gefüllten Blätter werden nun kurz angebraten um danach im Dampfkörbchen bei mittlerer Hitze 3-4 Min. zu garen.

Zum Schluss heißt es nur noch alles schön auf einen Teller zu garnieren. Wir wünschen einen guten Appetit!

Enjoy with ♡