Weisswein des Monats Mai 2013 // Sommergefühle auf der Zunge. Unser Weisswein des Monats hat ein leichtes, angenehmes und süffiges Cuvée aus Grüner Veltliner, Muskateller und Chardonnay mit tiefer Würzefülle und dem Duft einer taufrischen Frühlingswiese, schöne, straffe Säure, hohes Trinkanimo. Ideal als Begleitung zu unserer Hauptspeisenvariation.

2011 Pepino – Josef Schmid – Kremstal

Herkunft und Charkter

Die Familie Schmid betreibt ihr schmuckes Weingut in Stratzing, einem kleinen Dorf auf einem Hockplateau zwischen Krems und Langenlois. Ziel ist es stets, möglichst elegante und fruchtbetonte Weine im Kabinettbereich zu erreichen. Die opulenteren Weine, die in der Wachau der Smaragdkategorie entsprechen, werden hier mit dem Begriff „Priorissa“ bezeichnet, ein Name, der von allen Mitgliedern des Vereins „Kremstaler Convent“ gebraucht werden darf. Die Weine von Josef Schmid haben dank ihrer hohen Qualität nicht nur zahlreiche Prämierungen erhalten, sie sind auch nahezu in der gesamten Top-Gastronomie Österreichs auf der Weinkarte zu finden.

Name: Pepino – Josef Schmid – Kremstal
Jahrgang: 2011
Rebsorte: Grüner Veltliner, Frühroter Veltliner, Chardonnay, Gelber Muskateller
Geschmack: Trocken
Land: Österreich
Region: Niederösterreich / Kremstal
Winzer: Josef Schmid