Weißwein Empfehlung – November 2015 // Fruchtig, mineralische Eleganz!

Cremig, fruchtiger Weißburgunder mit eleganter Säure & goldgelb im Glas, passend zum Herbst.
Das Bouquet duftet nach reifer Birne, grünem Apfel, Walnuss und leichten Anklängen von Melone. Am Gaumen werden diese Aromen herrlich goutiert von einer tollen Mineralik und einem Hauch von frischen Kräutern. Perfekter Einsatz einer frischen, aber hocheleganten Säure.

2014 Weißburgunder ‚Kirschgarten‘ GG – Weingut Phillip Kuhn – Pfalz – Deutschland

Herkunft und Charakter
Die Trauben des Grossen Gewächs „Kirschgarten“ von Philipp Kuhn stammen aus der besten Lagen Laumersheims in der Pfalz, dem Kirschgarten. Schwarze Erdanteile mit Kalkmergel im Oberboden und einem massiv, steinigen Kalksteinfels als Fundament befindet sich im Unterboden.Der Kalkstein ist für die Mineralik und Struktur des Weißburgunders sehr wichtig.Wenn Philipp Kuhn aus seinem Kelterhaus blickt, sieht er direkt auf Kirschgarten.

Name: Weißburgunder ‚Kirschgarten‘ GG
Jahrgang: 2014
Rebsorte: Pinot Blanc
Geschmack: Trocken, Fruchtig, Mineralisch
Land: Deutschland
Region: Pfalz – Laumersheim
Winzer/Weingut: Phillip Kuhn