Unsere Weine des Monats Oktober 2012 // Perfekt zum Dinner oder Loungen. Im Oktober entführen wir Ihren Gaumen nach Italien und Österreich. Genießen Sie beim Dinner im Restaurant unsere Weinempfehlung und lassen Sie sich auf ein grandioses Geschmackserlebnis ein.

2011 Sauvignon Blanc Sonneck – Schloss Gamlitz – Südsteiermark
2011 Sauvignon Blanc Sonneck - Schloss Gamlitz – Südsteiermark

2011 Sauvignon Blanc Sonneck – Schloss Gamlitz – Südsteiermark

Herkunft und Charkter

Das „Schloss zu Gamlitz“ wurde in den Jahren 1111 bis 1131 erbaut und kam durch Schenkung des Grafen von Sponheim in den Besitz des Stiftes St. Paul im Lavanttal. Schon damals stand Weinbau im Mittelpunkt, und der Messwein für das Stift wurde in Gamlitz gekeltert. Die Leitsorte des Betriebes ist der köstliche Sauvignon blanc, der gerade in der Südsteiermark zum premium Wein heranreift. Im Glas finden sich Aromen von grasiger Würze, fein fruchtig; meist Brennnessel, Johannisbeere, grüner Paprika, Senfgurke; Am Gaumen präsentiert sich eine gut eingebundenen Säure mit langem Abgang.

Name: Sauvignon Blanc Sonneck
Jahrgang: 2011
Rebsorte: Sauvignon Blanc
Geschmack: Trocken
Land: Österreich
Region: Südsteiermark
Winzer: Arnold Melcher

[divider_top]
2011 Negroamaro Rosato Salento – Feudi di San Marzano – Apulien
2011 Negroamaro Rosato Salento - Feudi di San Marzano – Apulien

2011 Negroamaro Rosato Salento – Feudi di San Marzano – Apulien

Herkunft und Charkter
Das Salento mit der Hauptstadt Bari ist der südlichste Teil Apulien und eine der ältesten Weinbauregionen der Welt. Das trocken-heiße Klima und die besondere Topographie, bei der sich Hochebenen mit Flachland abwechseln, lassen Weine von besonderem Charakter entstehen. Der Negoramaro Salento überzeugt durch sein blumiges Aroma mit feinen Noten nach fruchtigen Himbeeren, Kirschen. Im Geschmack fruchtig, lebhaft und mit einer schönen Struktur.

Name: Negroamaro Rosato Salento IGT
Jahrgang: 2011
Rebsorte: Negroamaro
Geschmack: Trocken
Land: Italien
Region: Apulien
Winzer: Feudi di San Marzano

[divider_top]